Platin #312 – MotoGP™ 15 (PS4)

Spielbewertung: 06/10

Schwierigkeitsgrad: 03/10

Platindauer: ca. 35h

Genre: Rennsport

English Trophy-Guide | Deutscher Trophäen-Leitfaden | Deutsche Trophäen-Roadmap


Platin #312

Da ich schon lange nicht mehr auf ein virtuelles Motorrad gestiegen bin und ich dieses Genre doch immer relativ entspannend fand, kam mir MotoGP™ 15 in den Sinn. Leider hat sich im Vergleich zu MotoGP™ 14 leider nur sehr wenig getan. Die Steuerung ist im Prinzip gleich geblieben und lässt sich nach wie vor gut bedienen. Auch die Atmosphäre des Spiels ähnelt sehr dem Vorgänger, da sich bei der Grafik nichts erkennbares geändert hat. Die Aufnahmen der Orte, an denen sich die Rennstrecken befinden, fand ich auch dieses Jahr wieder genial. Zudem fand ich auch die gezeigten Szenen aus den Real Events der Saison 2014 sehr gelungen.

 

 

Zuerst einmal solltet ihr sämtliche Special Events abschließen, um die ersten drei Trophäen „Zeitlich unbegrenzt„, „Als wir das letzte Mal da waren“ und „Es war einmal“ freizuschalten. Bei einigen Special Events habe ich längere Zeit dran verbracht, aber dennoch waren auch diese nach etwas Übung machbar.

Anschließend geht es zum zeitaufwendigen MotoGP™-Karrieremodus. Hier erstellt ihr euren eigenen Fahrer und beginnt euch in der Moto3 unter Beweis zu stellen. Versucht direkt von Beginn an ein Rennen auf jeder Strecke zu gewinnen, um bereits diverse weitere Trophäen freizuschalten. Mit der Zeit werdet ihr Verträge von besseren Teams angeboten bekommen, unter anderem aus der Moto2 und der MotoGP. Geht jeweils einen Vertrag mit einem Team aus den beiden Klassen ein, um die Trophäen „Der halbe Weg geschafft“ und „Deine Chance!“ zu erhalten. Seid ihr während einer Meisterschaft Weltmeister geworden, werdet ihr mit der gleichnamigen Trophäe „Weltmeister“ belohnt und erhaltet zudem 200.000 Credits, die für die Trophäe „Die Garage ist voll“ sehr nützlich sind! Dazu aber später mehr… 🙂

 

Werde im MotoGP™-Karrieremodus Weltmeister der MotoGP™

Mit den abgeschlossenen Rennen erhaltet ihr Upgrades, für euer derzeitiges Motorrad. Wertet euer Motorrad vollständig auf und freut euch auf die Trophäe „Die Vervollständigung der Arten„. Habt ihr soweit alle Trophäen erspielt, wechselt nun zu eurem Privat-Team und gewinnt anschließend ein Rennen, um mit der Trophäe „Generaldirektor“ belohnt zu werden. Nun jedoch zu der zeitaufwendigsten Trophäe „Die Garage ist voll„, für die ihr sämtliche Bikes freikaufen müsst. Insgesamt werden für alle Motorräder 12.550.000 Credits benötigt, für die man ganze sieben Saisons abschließen muss. Dabei sollte man immer darauf achten Weltmeister zu werden, um die 200.000 Credits abzusahnen!

 

Kauf im MotoGP™-Karrieremodus alle Bikes

Zum Schluss wären dann noch einige Online-Trophäen, die sich ganz bequem zu zweit erspielen lassen. Da sich in den öffentlichen Lobbys kaum Online-Spieler aufhalten, kann auch die Trophäe „Das hast du dir verdient!“ problemlos geboostet werden. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal herzlich bei Niedersaechsin93 bedanken, die mit mir alle Online-Trophäen gemeinsam erspielt hat. Das wären dann von meiner Seite aus auch alle Infos zu den relevanten Trophäen gewesen. Falls ihr noch weitere Hilfestellungen parat habt, könnt ihr diese weiter unten einfach in die Kommentarfunktion schreiben. 🙂

 

Jetzt kaufen für 0,00 €

Schreibe einen Kommentar