Platin #311 – Super Dungeon Bros (PS4)

Spielbewertung: 04/10

Schwierigkeitsgrad: 04/10

Platindauer: ca. 38h

Genre: Action / Musik / Rollenspiel

English Trophy-Guide | Deutscher Trophäen-Leitfaden | Deutsche Trophäen-Roadmap


Platin #311

Meine Freundin und ich hatten gehofft, dass Super Dungeon Bros ein ähnliches Konzept wie Fat Princess Adventures™ haben würde, jedoch wurden wir leider enttäuscht. Super Dungeon Bros kann mit 1-4 Spieler gespielt werden, sowohl online als auch lokal. Es gibt vier spielbare Bros, drei verschiedene Dungeons und vier freischaltbare Helme. Wer zusätzliche Bros, oder im Hintergrund einen anderen Musikstil laufen lassen möchte, muss hier bereits in die Tasche greifen und Geld zahlen. Glücklicherweise lassen sich zumindest alle Waffen mit erhaltenen Scherben freischalten. Darüber hinaus wird man auch von Bugs nicht verschont. Die Bugs treten teilweise so ungünstig auf, dass man den kompletten Dungeon neu starten muss, da ein weiteres Voranschreiten nicht mehr möglich ist. Wer bei Super Dungeon Bros auf Langzeitmotivation hofft, wird sicherlich genauso enttäuscht werden, wie wir.

 

Du hast Duke Spookem besiegt.

Bevor ihr euch auf die Trophäe stürzen wollt, macht euch erstmal mit dem Spiel vertraut. Mit dem gesammelten Gold könnt ihr eure Waffen aufwerten, weitere Leben kaufen oder eure Gesundheit regenerieren. Zudem könnt ihr euch entscheiden, ob ihr alle Gegner plätten wollt, oder lieber durch die einzelnen Tiefen der Dungeons durchhüpft. Sammelt die Scherben aus den Truhen und schaltet euch die auswählbaren Waffen frei. Sobald ihr ein Spiel gestartet habt, schaut mit der Options-Taste auf die verfügbaren Missionen und erledigt diese für die Trophäe „Arbeitslos“ gleich von Beginn an. Sofern ihr die drei verfügbaren Missionen abgeschlossen habt, schließt die Anwendung, trennt eure Internetverbindung und stellt die Systemzeit immer einen Tag vor. Somit könnt ihr direkt weitere Missionen abschließen und kommt der Trophäe „Arbeitslos“ immer einen Stück näher. 😉

 

Du hast alle Missionen abgeschlossen.

Die größte Hürde des Spiels ist die Mission „Unsterblich“. Für diese Mission müsst ihr einen Dungeon abschließen, ohne dass ein Bro ein Leben verliert. Ich empfehle in Cryptheim mit dem Gezeitenrufer zu spielen. Sammelt während der ersten Tiefen genügend Gold, um die Waffe aufzuwerten und somit ganze sechs Kugeln gleichzeitig abzufeuern. Ich habe einige Anläufe benötigt, um Duke Spookem ohne zu sterben zu erledigen, da euch dieser mit einem Hieb außer Gefecht setzen kann. Ich habe mich während seiner Angriffsphasen permanent am Rand der Arena aufgehalten und bin dort ausschließlich gehüpft. Dennoch kam es ab und zu vor, dass mich Duke Spookem im falschen Moment ins Jenseits befördern konnte. Probiert es einfach immer wieder und ihr werdet neben der Mission zusätzlich mit der Trophäe „Zertifizierter Bro!“ belohnt.

 

Du hast ein Verlies abgeschlossen, ohne zu sterben.

Neben diversen weiteren Trophäen, dürfen natürlich einige Koop-Trophäen bei Super Dungeon Bros auch nicht fehlen. Da einige der Trophäen nur mit vier Spielern freigeschaltet werden können, empfehle ich euch ein paar Freunde einzuladen oder mühselig nach drei Online-Spielern Ausschau zu halten. Für die Trophäe „Es muss sich jemand ändern“ müsst ihr ein Dungeon abschließen, während alle die selbe Waffengattung verwenden. Desweiteren müsst ihr die meisten Punkte in einem 4-Spieler-Online-Spiel erzielen, um die Trophäe „Mein bro-igster Bro“ zu erhalten. Somit empfehle ich euch direkt ein Online-Spiel zu erstellen und dort sowohl alle die selbe Waffengattung zu wählen, als auch die Höchstpunktzahl in diesem Spiel zu erreichen, um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. 🙂

 

Du hast die meisten Punkte in einem 4-Spieler-Online-Spiel erzielt.

Zum Schluss dürften noch die drei Trophäen „Bonies, fürchtet mich„, „Häschen, versteckt euch vor mir“ und „Wespen, spürt meinen Stachel“ übrig geblieben sein. Nehmt euch hierfür eure Lieblingswaffe, geht in den jeweiligen Dungeon hinein und erreicht die höchste Bedrohungsstufe, in dem ihr einfach abwartet. Nun spawnen unendlich Gegner und darunter hauptsächlich die Gegner, die ihr für die jeweiligen Trophäen benötigt. Ich habe auch hier den Gezeitenrufer verwendet, mich irgendwo an den Rand der Tiefe gestellt und von dort aus die erscheinenden Gegner attackiert. Somit war es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die letzte Trophäe zum Vorschein kam und ich die „SDB-Platintrophäe“ im wahrsten Sinne des Wortes gerockt hatte! 😀

Jetzt kaufen für 19,99 €

Schreibe einen Kommentar