Platin #280 – Invizimals™ Der Widerstand (PSVITA)

Spielbewertung: 07/10

Schwierigkeitsgrad: 02/10

Platindauer: ca. 25h

Genre: Simulation

English Trophy-Guide | Deutscher Trophäen-Leitfaden | Deutsche Trophäen-Roadmap


Platin #280
Platin #280

Novarama konnte mich auch mit ihrem zweiten Invizimals™-Ableger auf der PSVITA Invizimals™ Der Widerstand sehr gut unterhalten. Wie beim Vorgänger Invizimals™ Das Bündnis gab es eine recht gelungene Story mit einigen hin und wieder zu bewältigenden Fang-Minispielen. Die Fänge sind zum Teil ganz amüsant gewesen, allerdings gibt es auch bei diesen Ausnahmen. Gerade bei den Minispielen, in denen die PSVITA-Kamera zum Einsatz kommt, benötigt man passende Räumlichkeiten und ein sehr gutes Lichtverhältnis. Gerade wenn nicht genug Licht vorhanden ist, wird das Spielfeld verschoben oder Ähnliches und man kommt ziemlich schnell raus. Daher ist es während der Autofahrt ebenfalls nicht geeignet, da die Vibrationen sich nur negativ auf den Spielfluss auswirken.

 

Mein erstes Invizimal
Mein erstes Invizimal ist aus dem Ei geschlüpft

Invizimals™ Der Widerstand ist vom Spielniveau her sehr kindgerecht gestaltet worden. Die Charaktere und Dialoge sind witzig und teilweise übertrieben dargestellt. Die Kämpfer werden im Spielverlauf immer schwieriger. Sollte man nach einiger Zeit Probleme bekommen, hat man die bequeme Möglichkeit seine Invizimals in anderen Kämpfen zu trainieren und dessen Fähigkeiten somit zu verbessern. Gefundene oder im Labor hergestellte Gegenstände sind in solchen Kämpfen ebenso unverzichtbar und daher sehr wichtig genügend im Inventar zu haben. Außerdem sollte man gleich von Beginn an zwei Invizimals jeden Typs trainieren, da nach Beenden der Story typenspezifische Turniere auftauchen, in denen man die verschiedenen Drachen-Invizimals besiegen muss.

 

Buch der Fänge
Buch der Fänge inklusive des Buchfortschritts und der Fangliste

Die Trophäen sind vom Prinzip her genau wie in Invizimals™ Das Bündnis. Im Verlaufe der Story trifft man ständig auf neue Invizimals, die es zu fangen und anschließend zu trainieren und entwickeln gilt. In Invizimals™ Der Widerstand steigert sich das Bündnis-Level durch Invizimal-Münzen. Pro Fang kann man bis zu drei Münzen erhalten, je nach dem wie gut man den Fang abschließt. Glücklicherweise muss man nicht zwingend alle Fänge mit drei Invizimal-Münzen abschließen, da man auch Münzen für Entwicklungen erhält. Alle Standard-Invizimals lassen sich zwei Mal entwickeln, einmal auf Level 8 und ein zweites Mal auf Level 16. Für jede Entwicklung wird einem eine Invizimal-Münze gutgeschrieben. Somit kann man die nervaufreibensten Fänge auslassen und dennoch das höchste Bündnis-Level für die Trophäe „Bündnismeister“ erreichen.

 

Erreiche innerhalb des Bündnisses Level 30.
Erreiche innerhalb des Bündnisses Level 30.

Letztendlich ist die Platin-Trophäe von Invizimals™ Der Widerstand ohne jegliche Guides oder sonstige Hilfen zu erspielen, da im Spiel selbst alles gründlich erklärt wird. Wenn ihr wie ich ein Fan vom Trainieren und Entwickeln verschiedener Wesen seid, dann lohnt sich Invizimals™ Der Widerstand für die PSVITA allemal! 🙂

 

Jetzt kaufen für 16,99 €

Schreibe einen Kommentar