Platin #228 – Battlefield™ Hardline (PS4)

Spielbewertung: 09/10

Schwierigkeitsgrad: 02/10

Platindauer: ca. 25h

Genre: Ego-Shooter

English Trophy-Guide | Deutscher Trophäen-Leitfaden | Deutsche Trophäen-Roadmap


Platin #228
Platin #228

Battlefield™ Hardline ist ein Ego-Shooter, welcher von Visceral Games in Zusammenarbeit mit Digital Illusions CE entwickelt wurde. Dieses Spiel unterscheidet sich deutlich von den anderen Teilen der Battlefield-Spieleserie durch das urbane Setting und die Verlagerung der Spielerrolle von Militär zu Polizei.

 

Schließe im Einzelspielermodus alle Fallakten ab.
Schließe im Einzelspielermodus alle Fallakten ab.

Als ich von einem neuem Battlefield hörte war ich vorerst ziemlich skeptisch, da mir Battlefield 4 damals den letzten Nerv raubte, dank des Savebugs in der Kampagne. Die Idee des Spiels, sich mit Konflikten zwischen Cops und Verbrechern zu beschäftigen, bringt definitiv frischen Wind ins Spielgeschehen mit hinein. Dieses Mal kann der Spieler entscheiden, ob er sich unauffällig in der Kampagne verhält und seine Gegner festnimmt, oder lieber alles abmetzelt, wie man es bislang in Battlefield der Fall war. Da man für die Trophäe „Superstar-Detective“ alle Fallakten abschließen muss und darunter auch die Aufgabe hat bestimmte Gegner festzunehmen, entschied ich mich beim ersten Durchspielen unauffällig zu handeln und anschließend auf dem Schwierigkeitsgrad „Hardline“ alles und jeden niederzumähen.

 

Schalte im Multiplayer 25 Gegner mit der MAC-10 und 25 Gegner mit einer Doppelflinte aus.
Schalte im Multiplayer 25 Gegner mit der MAC-10 und 25 Gegner mit einer Doppelflinte aus.

Den Multiplayer fand ich überraschend gut, da die neuen Modis ebenfalls eine schöne Abwechslung ins Spiel gebracht haben. Für die Trophäe „Harte Jungs“ benötigt man die MAC-10 und die Doppelflinte und muss mit diesen beiden jeweils 25 Kills machen. Es besteht die Möglichkeit sich diese Waffen selbstständig freizuschalten oder die Waffe von jemandem, der diese bereits freigeschaltet hat, zu erhalten. Das Problem an der Sache ist eben, dass das Beschaffen der beiden Waffen aufwendiger ist, als die Kills für die Trophäe „Harte Jungs“ selbst. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal rechtherzlich bei xHeLLhOUnD3 bedanken, der sein Waffen für mich entbehrt und mir damit eine Menge Zeit eingespart hat. Ich habe ihn zufällig im Spiel angetroffen und drum gebeten mir die Waffen eventuell zur Verfügung stellen zu können. Ohne die Möglichkeit die Waffen von jemandem zu erhalten würde der Schwierigkeitsgrad definitiv weiter höher sein! Wenn ihr also Lust habt euch als Cop oder Gangster zu beweisen, dann schaut euch Battlefield™ Hardline einfach mal an. 🙂

Jetzt kaufen für 9,99 €

Ein Gedanke zu „Platin #228 – Battlefield™ Hardline (PS4)

Schreibe einen Kommentar