Platin #203 – Call of Duty® Advanced Warfare (PS4)

Spielbewertung: 09/10

Schwierigkeitsgrad: 03/10

Platindauer: ca. 30h

Genre: Ego-Shooter

English Trophy-Guide | Deutscher Trophäen-Leitfaden | Deutsche Trophäen-Roadmap


Platin #203

Call of Duty® Advanced Warfare ist ein Ego-Shooter des US-amerikanischen Herstellers Activision. Dies ist mittlerweile der elfte Titel der Call of Duty-Serie und gleichzeitig der erste Serientitel, der von Sledgehammer Games entwickelt wurde. Die Story handelt im Jahr 2054, in der das Unternehmen Atlas die Welt regiert. Wir schlüpfen in die Rolle des Pvt. Jack Mitchell und begeben uns in große Gefechte, zuerst für die Militärmacht und später gegen sie. Die Grafik ist wie gewohnt sehr detalliert und die neuen Features bringen frischen Wind in das Gemetzel.

 

Sammeln Sie alle Geheimdaten.

Bis auf einige kleine Komplikationen waren die Trophäen ohne große Probleme zu erspielen. Die Kampagne ich habe für die Trophäe „Einzelspieler-Prestige“ direkt zu Beginn auf dem Schwierigkeitsgrad „Veteran“ begonnen und parallel, mithilfe eines geeigneten Videoguides die Laptops eingesammelt – PowerPyx – Call of Duty Advanced Warfare – All Intel Locations. Durch das Einsammeln aller Laptops wird man mit der Trophäe „Ferrum Absconsum“ belohnt. Außerdem gab es einige kapitelbezogene Trophäen zu erspielen. Im deutschen Trophäen-Leitfaden findet ihr eine detaillierte Beschreibung, an welchen Stellen ihr die Möglichkeit habt die Trophäen im Spielverlauf freizuschalten. Nachdem ich die Story dann erfolgreich abgeschlossen hatte, wiederholte ich die jeweiligen Storymissionen, in den mir noch Trophäen oder bestimmte Eliminierungen fehlten.

 

Verbessern Sie Ihren Exo vollständig.

Leider war ich in der Kampagne von zwei fiesen Bugs betroffen, die mir den Spielspaß im Nachhinein doch ziemlich genommen hatten. Kurz vor dem Erreichen der Trophäe „Macht ändert alles“ musste ich doch tatsächlich feststellen, dass mir ein Upgrade-Punkt zur Vervollständigung meines Exo-Anzugs fehlte. Ich hoffe doch, dass dieser Bug in nächster Zeit gepatched wird, da ich wegen diesem unerreichbaren Upgrade-Punkt die komplette Kampagne noch einmal von vorne anfangen durfte. Dann wollte ich nach Spielende einige Missionen über die Missionswahl erneut spielen, um dort die restlichen Trophäen freizuschalten. Leider konnte ich jedoch nur die ersten Missionen erneut anwählen, da der restliche Teil grau hinterlegt war, als hätte ich sie noch nicht durchgespielt gehabt. Somit taucht bei der Missionswahl derzeit auch noch ein schöner Bug auf, vor dem hoffentlich die meisten verschont bleiben. Beim zweiten Anlauf hatte es dann glücklicherweise keine weiteren Probleme mehr gegeben und die Einzelspieler-Trophäen waren endlich in der Tasche. 😀

 

Drehen sie eine Karte zweimal um.

Im Anschluss ging es dann mit dem neuen Exo-Überlebenskampf weiter. Da es ein kooperativer Überlebensmodus ist, habe ich mir direkt meine altbewährten Freunde OneHit1910, Knixx-one und dramaqueen12022010 ans Land gezogen. Als wir uns mit der Karte vertraut gemacht und uns mit der Zeit eine Taktik angeeignet hatten, waren auch die Trophäen „Durchgedreht“ und „Exo-Überlebender“ keine große Hürde mehr. An dieser Stelle bedanke ich mich auch nochmal bei euch für die erfolgreichen und vor allem unterhaltsamen Runden. Solltet ihr also ein paar Freunde zur Hand haben, die mit euch im Exo-Überlebenskampf in die Schlacht ziehen, dann sollte eurer Platin-Trophäe von Call of Duty® Advanced Warfare nichts mehr im Weg stehen! 😉

Jetzt kaufen für 28,90 €

Schreibe einen Kommentar